Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nach Angriff in Diskothek: Polizei in Görlitz sucht Unbekannten mit Spritze

Nach Angriff in Diskothek: Polizei in Görlitz sucht Unbekannten mit Spritze

Bei der Aufklärung eines Angriffs mit einer Spritze in einer Görlitzer Diskothek hat die Polizei die Bevölkerung um Hilfe gebeten. Gesucht werden Zeugen, die einen 20- bis 30-Jährigen mit auffälligem Rucksack am frühen Morgen des 18. Dezember 2011 gesehen haben, teilte die Behörde am Freitag mit.

Voriger Artikel
Schneemann aus Altenberg vermisst
Nächster Artikel
Ein Schwerverletzter bei Verkehrunfall in Großenhain - 30.000 Euro Schaden

Nach dem Spritzen-Angriff eines Unbekannten in einer Diskothek sucht die Polizei nach Zeugen.

Quelle: Dominik Brüggemann

Der schwarzhaarige Mann soll zuvor einer 22-Jährigen bei einer Party im „Nostromo“ eine Spritze in die linke Kniekehle gesetzt haben. Sie hatte ihn erst bemerkt, als sie einen leicht brennenden Schmerz spürte und er die Spritze aus ihrem Bein zog. Mit Übelkeit wurde die junge Frau später in eine Klinik gebracht. „In der Spritze war eine Chemikalie, deren Wirkung ähnlich sein könnte wie k.O.-Tropfen“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr