Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Müll und Büsche brennen in Pirna
Region Polizeiticker Müll und Büsche brennen in Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 27.07.2018
Symbolfoto: Feuerwehr Quelle: dpa
Pirna

In einem teilweise bewaldeten Areal zwischen der Seminarstraße und der Hohen Straße in der Pirnaer Innenstadt hat es am Nachmittag gebrannt. An einem Trampelpfad hinter der neuen Sporthalle des Schiller-Gymnasiums standen gegen 16 Uhr auf etwa 80 Quadratmetern Fläche am Nachmittag Gebüsch und Unterholz in Flammen. Der Brand wurde möglicherweise fahrlässig herbeigeführt, deshalb sucht die Polizei Zeugenhinweise. Auf der abgebrannten Fläche fand sich auch Unrat, wie alte Autoreifen und Glasscherben, die mit dem Gestrüpp in Brand geraten waren. 19 Feuerwehrleute von der Hauptwache sowie von den Abteilungen Altstadt und Copitz waren herbeigeeilt, um das Feuer, dass erst durch den aufsteigenden Qualm aus dem Wäldchen bemerkt und gemeldet worden war, zu löschen. Nach etwa einer halben Stunde war das geschafft.

Von df

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Trickbetrüger hat sich am Donnerstagvormittag an der Haustüre eines 82-jährigen Mannes in Ottendorf-Okrilla Zugang zu dessen Wohnung verschafft und Bargeld gestohlen.

27.07.2018

Am Donnerstagvormittag sah ein 42-jähriger VW-Fahrer einen verkehrsbedingt haltenden KIA mitsamt Fahrer zu spät und fuhr auf den Wagen auf.

27.07.2018

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte einen Container auf einem Firmengelände an der Inselallee in Wilsdruff aufgebrochen.

27.07.2018