Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Müglitztal - Traktorfahrer stirbt bei Unfall
Region Polizeiticker Müglitztal - Traktorfahrer stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 22.05.2018
Der Traktorfahrer sei am Montag mit dem schweren Gefährt von einem Feldweg abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Quelle: Marko Förster
Müglitztal

Ein 76 Jahre alter Mann ist in der Nähe von Müglitztal (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) von seinem umstürzenden Traktor erschlagen worden. Der Traktorfahrer sei am Montag mit dem schweren Gefährt von einem Feldweg abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Anschließend sei der Traktor auf dem abschüssigen Gelände umgekippt und habe den Fahrer unter sich begraben. Er wollte mit dem Traktor einen Wassertank zu Kühen auf der Weide fahren.

Ein Jogger hatte das Unglück auf dem Feldweg "Roter Weg" bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mann starb trotz eingeleiteter Hilfsmaßnahmen noch am Unfallort. Gutachter und der Verkehrsunfalldienst untersuchten die Unglücksstelle. Die Bergung des gekippten Traktors dauerte bis in die Nacht hinein.

dpa/MF

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tiefenentspannt nach dem Meditieren hat ein Mann in Bad Gottleuba seine Mediations-Kerze vergessen. Es folgte ein Feuerwehreinsatz statt entspannter Abendstunden.

21.05.2018

Erst sprengen Diebe in Radebeul einen Fahrkartenautomaten, dann lassen sie die Geldkassette unbeachtet liegen.

21.05.2018

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, ist eine 71 Jahre alte Frau in der Gemeinde Krauschwitz am Sonnabend von ihrem altdeutschen Schäferhund attackiert worden. Der Hund zerrte die Dame, teilweise wie ein Stück Beute, durch das eigene Grundstück.

21.05.2018