Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer stürzt auf verschmutzter Straße

Thiendorf Motorradfahrer stürzt auf verschmutzter Straße

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagabend auf der S100 in Thiendorf schwer gestürzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war offenbar eine verschmutzte Straße schuld an dem Crash. Wie die Beamten mitteilten, wurde auf der Fahrbahn eine graue, pulverförmige Substanz gefunden, eventuell Fertigbeton oder Estrich.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Quelle: dpa

Thiendorf. Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagabend auf der S100 in Thiendorf schwer gestürzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war offenbar eine verschmutzte Straße schuld an dem Crash. Wie die Beamten mitteilten, wurde auf der Fahrbahn eine graue, pulverförmige Substanz gefunden, eventuell Fertigbeton oder Estrich. Der Motorradfahrer verlor auf dem Fremdbelag die Kontrolle über seine KTM und prallte gegen eine Granitsäule. Er und seine 19 Jahre alte Mitfahrerin wurden verletzt.

Hinweise zum Verursacher der Verunreinigung nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr