Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Motorradfahrer schleudert gegen Verkehrsschild und stirbt

Unfall bei Langenbernsdorf Motorradfahrer schleudert gegen Verkehrsschild und stirbt

Ein Motorradfahrer ist im Kreis Zwickau gegen ein Verkehrsschild geschleudert und tödlich verletzt worden. Der 58-Jährige war am Montagabend bei Langenbernsdorf in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dann prallte er gegen das Schild.

Langenbernsdorf 50.755027 12.321132
Google Map of 50.755027,12.321132
Langenbernsdorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Dohna schwer verletzt

Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Warum er von der Straße abkam, war zunächst unklar.

Quelle: sl

Langenbernsdorf. Ein Motorradfahrer ist im Kreis Zwickau gegen ein Verkehrsschild geschleudert und tödlich verletzt worden. Der 58-Jährige war am Montagabend bei Langenbernsdorf in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei in Zwickau am Dienstagmorgen mitteilte. Dann prallte er gegen das Schild. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Warum er von der Straße abkam, war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr