Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Motorradfahrer prallt mit Transporter zusammen

Schwerer Unfall bei Sebnitz Motorradfahrer prallt mit Transporter zusammen

Ein Motorradfahrer wurde am Sonntagnachmittag bei einem Unfall zwischen Bad Schandau und Sebnitz schwer verletzt. In einer Kurve stieß er mit einem Transporter zusammen.

Voriger Artikel
Frau stirbt bei Autounfall in der Oberlausitz
Nächster Artikel
Drei Menschen bei Motorradunfall in Leipzig verletzt


Quelle: dpa

Sebnitz. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 154 zwischen Lichtenhain und Sebnitz schwer verletzt worden. Der Pole, Jahrgang 1983, war mit seiner Maschine in Richtung Kunstblumenstadt unterwegs, als er in einer Kurve zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei stieß er mit einem ihm entgegenkommenden Transporter zusammen. Mit einem Rettungshubschrauber musste der schwer verletzte Motorradfahrer in ein Krankenhaus fliegen. Nach dem Unfall war die Straße längere Zeit gesperrt. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Flüssigkeiten binden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.01.2018 - 11:38 Uhr

Englische Woche für die U19 U17 spielt gegen gleichaltrige Erfurter remis

mehr