Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer nach Unfall in Kesselsdorf schwer verletzt

Motorradfahrer nach Unfall in Kesselsdorf schwer verletzt

Am Sonntag kurz vor 16 Uhr ist ein 40-jähriger Suzuki-Fahrer bei einem Unfall in Kesseldorf schwer verletzt worden. Er war auf der rechten Fahrspur der neuen B 173 unterwegs, als ihn an der Kreuzung zur S 36 ein Skoda rammte.

Dessen 56-jährige Fahrerin war hinter einem Lkw fahrend auf die Bundesstraße eingebogen, obwohl ein weiteres Fahrzeug auf der zweiten Spur bereits vor der Ampel hielt.

Der Biker wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Die Verursacherin erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteile, wurde der Führerschein der Dame eingezogen. Gegen sie wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Es entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr