Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Motorradfahrer kollidiert mit Wildschwein und verletzt sich schwer

Ottendorf-Okrilla Motorradfahrer kollidiert mit Wildschwein und verletzt sich schwer

Nach einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein auf der Bundesstraße 97 zwischen Laußnitz und Ottendorf-Okrilla am Donnerstagmorgen musste eine 33-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Zeugen zu Verkehrsunfall in Bannewitz gesucht
Nächster Artikel
Cannabis-Plantage mit 500 Pflanzen entdeckt - eine Festnahme

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Ottendorf-Okrilla. Nach einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein auf der Bundesstraße 97 zwischen Laußnitz und Ottendorf-Okrilla am Donnerstagmorgen musste eine 33-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schwarzkittel hatte laut Polizei plötzlich die Bundesstraße gequert. Der Motorradfahrer stürzte durch die Kollision. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr