Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Motorradfahrer kollidiert in Kamenz mit Linienbus

Polizei ermittelt Motorradfahrer kollidiert in Kamenz mit Linienbus

Auf der Pulsnitzer Straße in Kamenz ist am Montagabend ein Motorrad mit einem Linienbus kollidiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Fahrer des Zweirads in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und anschließend gegen die Front des Busses gerutscht.

Voriger Artikel
Feuerwehr und THW fischen 180 Kilo schweres Wildschwein aus der Elbe
Nächster Artikel
Langfinger haben es in Radebeul auf Laptops abgesehen

Der Motorradfahrer rutschte gegen die Front des Busses.

Quelle: Jonny Linke

Kamenz. Auf der Pulsnitzer Straße in Kamenz ist am Montagabend ein Motorrad mit einem Linienbus kollidiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Fahrer des Zweirads in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und anschließend gegen die Front des Busses gerutscht. Zwei Rettungswagenbesatzungen und ein Notarzt waren im Einsatz, um sich um die Verletzten zu kümmern. Die Polizei leitete den Verkehr während der Bergung am Unfallort halbseitig vorbei. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr