Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall an polnischer Grenze getötet

Görlitz Motorradfahrer bei Verkehrsunfall an polnischer Grenze getötet

Bei einem Verkehrsunfall unweit der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stieß der 42-Jährige auf der Bundesstraße 99 mit dem Auto eines 20-Jährigen zusammen.

Voriger Artikel
Friedliche Flüchtlings-Demo in Heidenau
Nächster Artikel
Polizei ermittelt nach Böller-Würfen bei Demos in Görlitz
Quelle: dpa

Görlitz. Bei einem Verkehrsunfall unweit der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stieß der 42-Jährige auf der Bundesstraße 99 mit dem Auto eines 20-Jährigen zusammen. Der junge Autofahrer habe wohl beim Abbiegen in Richtung Grenze das entgegenkommende Motorrad übersehen. Der 42-Jährige starb noch am Unfallort. Der 20-Jährige und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Die B 99 wurde voll gesperrt. Der Grenzübergang konnte vorübergehend nicht passiert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr