Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Unfall nahe Tharandt schwer verletzt

Zusammenstoß mit Chevrolet Motorradfahrer bei Unfall nahe Tharandt schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der S 194 ist am Mittwochnachmittag ein 61 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 51-jährige Chevrolet-Fahrerin zwischen Tharandt und Grumbach unterwegs, als sie in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet.

Voriger Artikel
Schönfeld: Unbekannte stehlen 117 Räder von Lkw-Ladefläche
Nächster Artikel
Zeugen zu Verkehrsunfall in Bannewitz gesucht

Symbolfoto

Quelle: dpa

Tharandt. Bei einem Verkehrsunfall auf der S 194 ist am Mittwochnachmittag ein 61 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 51-jährige Chevrolet-Fahrerin zwischen Tharandt und Grumbach unterwegs, als sie in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Wagen stieß mit dem Kymco-Motorrad zusammen, der Fahrer stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr