Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorradfahrer bei Unfall nahe Dohma schwer verletzt
Region Polizeiticker Motorradfahrer bei Unfall nahe Dohma schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 10.04.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dohma

Bei einem Verkehrsunfall bei Dohma hat sich ein 44-jähriger Motorradfahrer am Montagabend schwer verletzt. Der Mann war laut Polizei gegen 18.45 Uhr mit seiner Honda auf der Verbindungsstraße zwischen Goes und Dohma unterwegs, als er kurz vorm Abzweig zur Bundesstraße 173 in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Er prallte gegen einen Baum und musste anschließend wegen der dabei erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. An der Honda entstand Totalschaden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 47-jähriger Libyer ist in der Nacht zu Dienstag nach einer Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft Dippoldiswalde von der Polizei festgenommen worden. Der Mann war zuvor mit einem 22-jährigen Libanesen aneinandergeraten. Der Streit ging soweit, dass er den jungen Mann mit einem Küchenmesser attackierte.

10.04.2018

Mehrere Brände haben am Sonntag die Radeberger Feuerwehr in Atem gehalten. Bei zwei Vorfällen gab es nur Rauchentwicklung, aber keine Verletzten. Ein drittes Feuer am Abend verlief weniger glimpflich.

09.04.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Radebeul ist ein Mopedfahrer verletzt worden. Der 18-Jährige stürzte, weil ihm ein Lkw zu nahe kam. Doch von dessen Fahrer fehlt jede Spur.

09.04.2018
Anzeige