Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Unfall in der Sächsischen Schweiz schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen Motorradfahrer bei Unfall in der Sächsischen Schweiz schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist in der Sächsischen Schweiz bei Hohnstein schwer verunglückt. Er war am Sonnabendmittag mit seiner Maschine gestürzt, als er auf der kurvigen Wartenbergstraße von der Fahrbahn abkam.

Voriger Artikel
Gedankenloser Autofahrer löst Großeinsatz der Feuerwehr aus
Nächster Artikel
Vermisster kam mit einem vollen Korb Pilzen zurück


Quelle: dpa-Zentralbild

Hohnstein. In den Serpentinen bei Honstein von der Hocksteinschänke hinab ins Polenztal ist ein Mottradfahrer am Sonnabend schwer gestürzt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 24-Jährige in der Mittagsstunde auf der Wartenbergstraße in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Durch den Unfall zog sich der Kradfahrer schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden, wie die Polizei mitteilte.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr