Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Kollision mit Rehbock nahe Pirna schwer verletzt

Tier stirbt Motorradfahrer bei Kollision mit Rehbock nahe Pirna schwer verletzt

Ein 48-Jähriger Motorradfahrer ist bei einer Kollision mit einem Rehbock schwer verletzt worden. Der Mann war bei Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) unterwegs, als das Tier aus dem Wald auf die Straße lief.

Voriger Artikel
Bei Bannewitz: 64-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Tierquäler zünden auf Waldparkplatz Hundewelpen an

Der Mann war bei Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) unterwegs, als das Tier aus dem Wald auf die Straße lief, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Quelle: DNN

Pirna. Ein 48-Jähriger Motorradfahrer ist bei einer Kollision mit einem Rehbock schwer verletzt worden. Der Mann war bei Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) unterwegs, als das Tier aus dem Wald auf die Straße lief, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann wurde am Sonntag ins Krankenhaus gebracht, der Rehbock starb bei der Kollision.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.12.2017 - 13:05 Uhr

Alle Informationen zur Aufstellung der Neuhaus-Elf beim Auswärtsmatch in Duisburg gibt es hier.

mehr