Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Dohna schwer verletzt

Unfall an der Autobahnauffahrt Motorradfahrer bei Dohna schwer verletzt

Ein Motorradfahrer musste am Dienstagmorgen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Seine Yamaha war bei Dohna mit einem Opel zusammengestoßen, dessen Fahrer auf die Autobahn abbiegen wollte.

Unfallaufnahme an der Autobahnauffahrt.

Quelle: Marko Förster

Dohna. Ein 37-jähriger Motorradfahrer ist an der Auffahrt zur Autobahn 17 bei Dohna am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 62-jährige Fahrer eines Opel Astra, der aus Richtung Pirna kam, nach links auf die Autobahn abbiegen. Dabei stieß der Opel mit der entgegenkommenden Yamaha zusammen. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Hubschrauber in die Dresdner Uniklinik geflogen werden musste. Die Freiwillige Feuerwehr Dohna beräumte den Unfallort. Die Kreuzung war für knapp zwei Stunden teilweise voll gesperrt. Dadurch kam es zu Behinderungen.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr