Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mittags mit 1,7 Promille in Pirna mit dem Auto unterwegs
Region Polizeiticker Mittags mit 1,7 Promille in Pirna mit dem Auto unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 03.01.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Pirna

Weil er sich betrunken in seinen Mitsubishi gesetzt hat, ist ein 73-Jähriger nun seinen Führerschein los. Der Mann wurde am Dienstag in der Mittagszeit von Polizisten im Pirnaer Ortsteil Jessen kontrolliert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Den Beamten fiel dabei schnell auf, dass der Mann berauscht war. Eine Messung ergab einen Wert von 1,7 Promille. Gegen den Senior wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Bundespolizei Berggiesshübel berichtet - Fahndungserfolge zum Jahreswechsel

Die Bundespolizeiinspektion Bergießhübel vermeldete am 2. Januar erfolgreiche Fahndungen während der Silvesterfeiertage. So wurden unter anderem zwei Serben an der Einreise nach Deutschland gehindert und einem Deutschen illegale Feuerwerkskörper abgenommen.

02.01.2018

Ein Passant beobachtete am hellichten Tag, wie ein Graffitisprayer den Aufgang zum Bahnhof am Neumarkt verunstaltete. Er informierte umgehend die Polizei.

02.01.2018

Nicht nur vier Haftbefehle kamen zu Tage, als Beamte der Autobahnpolizei einen 41-jährigen Georgier auf der A4 kontrollierten.

02.01.2018