Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Mit mehr als zwei Promille auf Elektrorad unterwegs

Bad Gottleuba-Berggießhübel Mit mehr als zwei Promille auf Elektrorad unterwegs

Mit mehr als zwei Promille ist ein 33-Jähriger am Montagabend in Bad Gottleuba-Berggießhübel auf seinem Elektrofahrrad herumgefahren. Beamte des Polizeireviers Pirna kontrollierten den E-Bike-Fahrer gegen 19.50 Uhr auf der Straße Oberer Ladenberg.

Voriger Artikel
Falscher Ausweis stand zur Fahndung aus
Nächster Artikel
Werkzeuge aus Kleintransporter in Radebeul gestohlen

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Bad Gottleuba-Berggießhübel. Mit mehr als zwei Promille ist ein 33-Jähriger am Montagabend in Bad Gottleuba-Berggießhübel auf seinem Elektrofahrrad herumgefahren. Beamte des Polizeireviers Pirna kontrollierten den E-Bike-Fahrer gegen 19.50 Uhr auf der Straße Oberer Ladenberg. Dabei stellte sich rasch heraus, dass der 33-Jährige betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab 2,2 Promille. Eine Blutentnahme und eine Anzeige waren die Folgen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.04.2018 - 08:20 Uhr

In der großen SPORTBUZZER-Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum blicken wir im vierten Teil auf die Europapokal-Duelle gegen Juventus Turin 1973 .

mehr