Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit Pistole bedroht - Frau flüchtet aus Görlitzer Wohnung

Mit Pistole bedroht - Frau flüchtet aus Görlitzer Wohnung

Eine 32 Jahre alte Frau ist in einer Görlitzer Wohnung mit einer Pistole bedroht worden. „Sie kam mitten in der Nacht, schilderte die Situation sehr dramatisch, wir mussten also schnell handeln“, erklärte ein Polizeisprecher am Freitag.

Voriger Artikel
Haarige Beute: Unbekannte schneiden Pferd den Schwanz ab
Nächster Artikel
Mit 554 Gramm Marihuana an der polnischen Grenze erwischt

Spezialkräfte haben einen 38 Jahre alten Mann festgenommen, der eine Frau in einer Görlitzer Wohnung mit einer Waffe bedroht haben soll.

Quelle: Volkmar Heinz

Demnach soll ein 38-Jähriger das Opfer unter anderem mit der Waffe bedroht haben. Mit Hilfe von Spezialkräften wurde der Tatverdächtige am Freitagmorgen festgenommen.

Die Polizei fand in seiner Wohnung zudem eine 22 Jahre alte Frau sowie ein Baby. „Sämtliche Umstände der Tat sowie die Beziehung der Betroffenen sind bisher noch unklar“, erklärte der Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr