Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Mit 2,22 Promille Verkehrszeichen umgefahren

Pirna Mit 2,22 Promille Verkehrszeichen umgefahren

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Pirna ein Verkehrszeichen umgefahren und dann Unfallflucht begangen. Gegen 1.30 Uhr am Sonntagmorgen fuhr die 32-Jährige an der Siegfried-Rädel-Straße gegen das Schild, teilte die Polizei mit. Von dem Auto fiel dabei das vordere Nummernschild ab.

Voriger Artikel
Bundespolizei durchsucht elf Wohnungen und nimmt fünf Personen fest
Nächster Artikel
Polizei befreit kleinen Jungen aus verschlossenem Auto

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Pirna ein Verkehrszeichen umgefahren und dann Unfallflucht begangen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Pirna/Dresden. Eine betrunkene Autofahrerin hat in Pirna ein Verkehrszeichen umgefahren und dann Unfallflucht begangen. Gegen 1.30 Uhr am Sonntagmorgen fuhr die 32-Jährige an der Siegfried-Rädel-Straße gegen das Schild, teilte die Polizei mit. Von dem Auto fiel dabei das vordere Nummernschild ab. Noch bevor die Polizei es überprüfen konnte, wurde die 32-Jährige bei einer Kontrolle auf der Stauffenbergallee in Dresden gestellt. Ein Alkoholtest ergab 2,22 Promille, wie die Polizei mitteilte. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr