Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit 1,32 Promille in Sebnitz am Steuer erwischt

Trunkenheitsfahrt Mit 1,32 Promille in Sebnitz am Steuer erwischt

Polizisten haben in Sebnitz bei einer Kontrolle am Dienstagnachmittag einen betrunkenen Autofahrer erwischt.

Voriger Artikel
Nach tödlichem Unfall: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Jugendliche attackieren Ehepaar und beschädigen Auto

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Sebnitz. Polizisten haben in Sebnitz bei einer Kontrolle am Dienstagnachmittag einen betrunkenen Autofahrer erwischt. Der 28-Jährige saß gegen 17.15 Uhr auf einem Parkplatz auf der Rosenstraße hinter dem Steuer eines Opel Astra, als ihn die Polizisten kontrollierten. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch und baten den 28Jährigen zum Atemtest. Ergebnis: 1,32 Promille. Eine Blutentnahme und das Einbehalten des Führerscheins waren die Folge. Wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt nun der Staatsanwalt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr