Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mini-Hanfplantage in Pirna entdeckt
Region Polizeiticker Mini-Hanfplantage in Pirna entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 23.05.2018
Symbolbild: Hanf. Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Die Polizei hat am Dienstagabend fünf Hanfpflanzen auf einem öffentlichen Gelände in Pirna entdeckt. Gleichzeitig fanden die Beamten auf dem Gebiet an der Straße „An der Ziegelei“ auch die tatverdächtigen Hobbygärtner an. Ein 38-jähriger Mann und eine Frau im Alter von 20 Jahren wird vorgeworfen, die zwischen 15 und 50 Zentimeter hohen Pflanzen dort gepflanzt zu haben. Im Rucksack des Mannes fand die Polizei eine Dose mit verdächtige Substanzen, ein Tütchen mit Cannabisresten sowie mehrere hundert Euro in Bar.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem gefährlichen Überholmanöver hat ein Autofahrer in Radeburg einen Radler zu Sturz gebracht, der sich schwer verletzte. Jetzt sucht die Polizei mit Zeugenhinweisen den flüchtigen Fahrer.

23.05.2018

In der Nacht zum Dienstag ist an der Lohmener Straße in Stadt Wehlen eine Gartenlaube ausgebrannt. Gegen 23.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren von Dorf und Stadt Wehlen gerufen. Sie löschten den Brand. Die Polizei die Ermittlungen aufgenommen – und hat bereits erste Schlüsse gezogen.

22.05.2018

Am Montagabend hat eine 80-Jährige in Neustadt/Sa. einen Verkehrsunfall verursacht. Die Fahrerin eines Opel Meriva verlor auf der Maxim-Gorki-Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Am Opel entstand ein Sachschaden von rund 6 000 Euro.

22.05.2018
Anzeige