Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Minderjährige Mädchen in Görlitz betrunken ins Krankenhaus gebracht

Minderjährige Mädchen in Görlitz betrunken ins Krankenhaus gebracht

Görlitz. Zwei minderjährige Mädchen sind am Mittwochabend betrunken durch die Görlitzer Innenstadt getorkelt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Voriger Artikel
Massenschlägerei in Dippoldiswalder Asylbewerberheim
Nächster Artikel
Görlitz: Sattelzug mit Grillkohle in Flammen
Quelle: Tanja Tröger

Bei einer Zwölfjährigen sei ein Alkoholwert von 1,5 Promille festgestellt worden, bei ihrer ein Jahr älteren Freundin ein Wert von 0,7 Promille, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Passanten waren in der Innenstadt auf die Kinder aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei. Nun wird gegen einen 19-Jährigen ermittelt, der den Mädchen den Alkohol gekauft haben soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr