Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Messerstecherei in Klingenberger Asylheim

Attacke Messerstecherei in Klingenberger Asylheim

Im Asylbewerberheim Klingenberg sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Männer in Streit geraten. Bei der Auseinandersetzung war auch eine Waffe im Spiel.

Symbolfoto

Quelle: dpa

KLINGENBERG. Im Asylbewerberheim an der Salzstraße musste die Polizei in der Nacht zum Mittwoch eine Auseinandersetzung beenden. Wie die Beamten berichteten, rückten sie um 2 Uhr zu der Unterkunft aus. Dort waren mehrere aus Tunesien, Marokko und Libyen stammende Männer in Streit geraten. Aus der verbalen Auseinandersetzung wurde eine Schlägerei, schließlich zückte ein 26-Jähriger ein Messer. Damit verletzte der Tunesier zwei seiner Kontrahenten. Sie mussten von einem Arzt behandelt werden.

Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Dabei steht vor allem der 26-Jährige im Mittelpunkt. Der Grund des Streits ist noch nicht bekannt.

Von cs

KLINGENBERG, Salzstraße 50.9260848 13.4996313
KLINGENBERG, Salzstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr