Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Mercedes übersieht E-Bike in Radebeul

Schwerverletzter Mercedes übersieht E-Bike in Radebeul

x

Voriger Artikel
Polizei äußert sich zu Übergriffen in Heidenau
Nächster Artikel
Nach Hooligan-Attacke auf Jürgen Kasek: Bundespolizei nimmt Ermittlungen auf

Am vergangenen Freitag wurde ein E-Bike-Fahrer nach einem Unfall in Radebeul schwer verletzt.

Quelle: dpa

Radebeul. Am vergangenen Freitag wurde ein E-Bike-Fahrer nach einem Unfall schwer verletzt. Der Radler wollte gegen 6.20 Uhr die Kötitzer Straße überqueren und wurde dabei von einem 54-jährigen Mercedes-Fahrer übersehen. Beide stießen zusammen und der E-Bike-Fahrer stürzte. Er verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache. Der Sachschaden beläuft sich aber über 1000 Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr