Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehrere tausend Euro Beute und ein Verletzter

Überfall auf Casino in Freital-Döhlen Mehrere tausend Euro Beute und ein Verletzter

In der Nacht zum Montag ist in Freital-Döhlen ein Casino ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten mehrere tausend Euro und konnten flüchten. Ein Casinomitarbeiter erlitt Verletzungen.

Freital,Dresdner Straße 50.9999579 13.6502528
Google Map of 50.9999579,13.6502528
Freital,Dresdner Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Münzen.

Quelle: dpa

Freital. In der Nacht zum Montag ist an der Dresdner Straße in Freital-Döhlen ein Casino ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten mehrere tausend Euro und konnten flüchten.

Zwei maskierte Männer hatten einen 28 Jahre alten Mitarbeiter des Casinos mit einer Waffe bedroht, als er gegen 1.45 Uhr das Gebäude verließ und abschließen wollte. Die Unbekannten drängten den 28-Jährigen zurück ins Gebäude, schlossen ihn in einer Toilette ein und sprühten Reizgas in den Raum. Dann gingen die Täter auf Beutezug.

Der Casinomitarbeiter wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, so die Polizei. Die hat nur vage Beschreibungen von den Tätern. Einer soll etwa 1,70 m groß und beleibt, der andere ca. 1,90 cm groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Die Kripo ermittelt wegen schweren Raubes.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr