Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Mehrere Brände beschäftigen Polizei und Feuerwehr in Kamenz

Kamenz Mehrere Brände beschäftigen Polizei und Feuerwehr in Kamenz

Mehrere Brände beschäftigten am Montag Feuerwehr und die Polizisten des Reviers Kamenz. So stand gegen 8 Uhr in einem Garten an der Forststraße in Kamenz ein Holzregal an einer Laube in Flammen.

Voriger Artikel
Razzia gegen Drogenszene rund um Leipziger Hauptbahnhof
Nächster Artikel
Wohnhaus in Ottendorf-Okrilla mit Farbbeuteln beworfen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Kamenz. Mehrere Brände beschäftigten am Montag Feuerwehr und die Polizisten des Reviers Kamenz. So stand gegen 8 Uhr in einem Garten an der Forststraße in Kamenz ein Holzregal an einer Laube in Flammen. Durch das Feuer wurde die Laube sowie die Verglasung eines Gewächshauses auf dem Nachbargrundstück beschädigt. Ein Zeuge löschte die Flammen. Den Sachschaden schätzt der Eigentümer auf rund 500 Euro.

Im Arnsdorfer Ortsteil Kleinwolmsdorf brannten gegen 10 Uhr an der Großerkmannsdorfer Straße zwei Mülltonnen. Diese wurden durch die Hitze zerstört, eine angrenzende Hausfassade zudem beschädigt. Ein Anwohner löschte die Flammen. Der Gesamtsachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Am Nachmittag brannte schließlich eine Hecke an der Langebrücker Straße in Liegau-Augustusbad. Brandursache war offenbar Funkenflug durch Schweißarbeiten an einem Metallzaun. Die Feuerwehr löschte den Brand, es entstand ein Schaden über rund 100 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr