Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mehr als drei Promille – Betrunkener landet nach Chaosfahrt im Straßengraben
Region Polizeiticker Mehr als drei Promille – Betrunkener landet nach Chaosfahrt im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 28.06.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Königstein

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist ein 55-Jähriger nach einer Chaosfahrt durch Königstein im Straßengraben gelandet. Der Mann war gegen Dienstagmittag mit seinem Kleintransporter auf der Dresdner Straße gegen einen VW gestoßen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als ihn dessen 48-jährige Fahrerin deswegen zur Rede stellen wollte, fuhr er in Schlangenlinien davon. Die Frau folgte ihm und verständigte die Polizei.

Unterwegs beschädigte der 55-Jährige mehrere Leitpfosten, Verkehrszeichen, einen Baum und einen Wildzaun, bevor er auf der Bundesstraße 172 am Abzweig Thürmsdorf im Straßengraben landete. Der entstandene Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Polizisten nahmen dem Mann den Führerschein weg und ermitteln nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Großeinsatz gegen Schwarzarbeit in der Eisenbahnstraße in Leipzig sind Zoll und Polizei fündig geworden. 32 Objekte, darunter Gaststätten, Bars, Cafés und kleinere Geschäfte, wurden am Mittwoch kontrolliert. Unter anderem wird wegen illegaler Beschäftigung ermittelt.

15.03.2018

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben in Wachau bei Leipzig ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) festgenommen.

29.04.2018
Anzeige