Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Maskenräuber überfallen Meißner Getränkemarkt

Mit vorgehaltener Pistole Maskenräuber überfallen Meißner Getränkemarkt

Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend ein Geschäft an der Wilsdruffer Straße in Meißen überfallen. Sie bedrohten die Kassiererin mit einer Pistole und verlangten Bargeld von ihr, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Asylbewerber aus Borsdorf soll Anschlag in Berlin geplant haben
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten bei Pizza-Lieferservice in Radebeul mehr als 1000 Euro

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Meissen. Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend einen Getränkemarkt an der Wilsdruffer Straße in Meißen überfallen. Sie bedrohten die Kassiererin mit einer Pistole und verlangten Bargeld von ihr, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da die Frau nicht reagierte, öffnete einer der Täter selbst die Kasse und griff sich daraus 225 Euro Bargeld. Die Kassiererin wurde dabei nicht verletzt.

Im Rahmen der unmittelbar an den Raubüberfall anschließenden Fahndung konnten die alarmierten Polizisten von den Tätern auf der Flucht weggeworfene Kleidungsstücke und auch einen Teil der Beute auffinden. Von den Maskenräubern selbst fehlte jedoch jede Spur.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr