Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Markenbewusste Autoknacker schlagen in Weinböhla und Niederau zu

Elektrowerkzeuge des gleichen Herstellers geklaut Markenbewusste Autoknacker schlagen in Weinböhla und Niederau zu

In der Nacht zum Freitag haben markenbewusste Autoknacker in Weinböhla und in Niederau zugeschlagen.

Voriger Artikel
Zwischendecke einer Wohnung in Königsbrück fängt Feuer
Nächster Artikel
Polizei sucht seit Donnerstag vermisste 63-Jährige aus Pirna

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Weinböhla/Niederau. In der Nacht zum Freitag haben markenbewusste Autoknacker in Weinböhla und in Niederau zugeschlagen. Auf der Schindlerstraße in Weinböhla zerschlugen sie die Heckscheibe von einem Ford Transit, um an ihre Beute zu kommen: Sie nahmen eine Stich-, eine Handkreis- und eine Kettensäge des Herstellers Festool sowie eine Kiste mit diversen Werkzeugen aus dem Fahrzeug. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

In der gleichen Nacht erbeuteten unbekannte Täter aus einem an der Kirchstraße in Niedrau abgestellten VW Transporter Staubsaugerzubehör und eine Schleifmaschine des gleichen Elektrowerkzeug-Herstellers. In diesem Fall schlugen sich die Diebe eine Beifahrertür ein, um an ihre Beute im Wert von etwa 400 Euro zu gelangen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr