Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann verletzt sich bei Löschversuch in seiner Küche

Mann verletzt sich bei Löschversuch in seiner Küche

Beim Versuch, einen Küchenbrand in seiner Küche zu löschen, ist in Nossen (Kreis Meißen) ein Mann verletzt worden. Der 49-Jährige kam am späten Montagabend mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wie die Dresdner Polizei am Dienstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die Feuerwehr konnte den Brand im Obergeschoss des Bauernhauses löschen.

Im ostsächsischen Schleife (Kreis Görlitz) musste die Feuerwehr am Montag sechs Bewohner aus einem brennenden Mehrfamilienhaus retten. Unter den Geretteten seien auch zwei Jungen im Alter von zwei und 14 Jahren, wie die Görlitzer Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache blieb zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr