Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Mann vergisst Ehefrau auf Parkplatz an der Autobahn 4

Ottendorf-Okrilla Mann vergisst Ehefrau auf Parkplatz an der Autobahn 4

So einen Notruf bekommt die Polizei selten: Ein Lasterfahrer teilte der Polizei am Mittwochabend mit, dass er auf einem Parkplatz an der Autobahn 4 etwa 100 Kilometer vor der Grenze zu Polen eine schreiende und wild gestikulierende Frau gesehen habe. Es handelte sich um eine junge Frau, die ihr Ehemann nach einer Toilettenpause einfach vergessen hatte.

Voriger Artikel
Wohnhaus in Altenberg brennt
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte nach einen Reifenplatzer in Rabenau

Symbolbild.
 

Quelle: dpa

Ottendorf-Okrilla.  So einen Notruf bekommt die Polizei selten: Ein Lasterfahrer teilte der Polizei am Mittwochabend mit, dass er auf einem Parkplatz an der Autobahn 4 etwa 100 Kilometer vor der Grenze zu Polen eine schreiende und wild gestikulierende Frau gesehen habe. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine 27-jährige Rumänin, die von ihren Ehemann nach einer Toilettenpause auf dem Parkplatz Am Eichelberg bei Ottendorf-Okrilla vergessen worden war. Der war einfach mit seinem Alfa Romeo und einem weiteren Insassen davongefahren, als die Frau noch auf der Toilette war.

Eine Streife des Autobahnpolizeireviers Dresden entdeckte kurze Zeit später den Alfa Romeo mit zwei verzweifelten Männern auf dem Parkplatz Wiesenholz an der A 13. Beide hatten das Fehlen der Frau zunächst nicht bemerkt und sich anschließend verfahren, als sie ihren Fehler bereinigen wollten. Die Verkehrspolizei konnte helfen und arrangierte eine Familienzusammenführung bei Otttendorf-Okrilla. Gegen 3.20 Uhr konnte das wiedervereinte Trio weiterfahren.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr