Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann schlägt im Club um sich und verletzt zwei Beamte
Region Polizeiticker Mann schlägt im Club um sich und verletzt zwei Beamte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 08.04.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Radebeul

Am frühen Sonntagmorgen sind zwei Polizisten an der Kötzschenbrodaer Straße verletzt worden, als diese wegen eines aggressiven Gastes zu einer privaten Feier in einen Club gerufen wurden.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, sahen sie sich einer Vielzahl teils alkoholisierter Gäste gegenüber. Während der Festnahme des deutschen Tatverdächtigen, trat der Mann um sich und verletzte dabei die beiden Polizisten leicht.

Gegen den 26-Jährigen wird nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Zudem fand die Polizei bei einem 20-jährigen Deutschen eine geringe Menge Cannabis. Gegen ihn wird wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt.

Von lp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Identität des im Oktober 2018 gefundenen Skeletts in der Dippoldiswalder Heide ist weiterhin nicht geklärt. Nach der Veröffentlichung des rekonstruierten Gesichts gingen bei der Polizei zwar Hinweise ein, eine heiße Spur allerdings ist nicht dabei.

08.04.2019

Der 13-jährige Neo ist nicht wie vereinbart am Sonntagabend nach Hause nach Pirna zurückgekehrt. Nun sucht die Polizei nach dem Vermissten und bittet mögliche Zeugen um Mithilfe.

08.04.2019

Am Samstag haben Zöllner bei einer Kontrolle eine Frau und ihren Beifahrer aufgegriffen, die in ihrem Pkw mehrere Kartons und diverse Säcke mit sich führten. Nach einer gründlichen Durchsuchung des Fahrzeugs stellte sich heraus: Der deutsche Staat wurde gerade vor einem vierstelligen Steuerschaden bewahrt.

08.04.2019