Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Mann schießt mit Schreckschusspistole

Polizeieinsatz Mann schießt mit Schreckschusspistole

Am Dienstagmorgen ist ein 24-jähriger Mann festgenommen worden, nachdem er mit einer Schreckschusspistole aus einem Fenster geschossen hatte. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall auf der Moritzburger Straße und alarmierte die Polizei.

Voriger Artikel
Kinder werden im Erzgebirge mit Softair-Waffe beschossen
Nächster Artikel
Haftbefehl gegen Verdächtigen

Ein 24-Jähriger musste von der Polizei abgeführt werden, nachdem er mit einer Schreckschusswaffe aus einem Fenster geschossen hatte.

Quelle: Archiv

Coswig. Am Dienstagmorgen ist ein 24-jähriger Mann festgenommen worden, nachdem er mit einer Schreckschusspistole aus einem Fenster geschossen hatte. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall auf der Moritzburger Straße und alarmierte die Polizei. Die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung des 24-Jährigen und stellten die Waffe, drei Schlagringe sowie einen Wurfstern sicher. Zudem fanden die Polizei eine Cannabispflanze. Der Mann kam zur psychologischen Untersuchung in ein Krankenhaus.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr