Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann bei Streit schwer mit Messer verletzt

22-jähriger Tatverdächtiger aus Dresden Mann bei Streit schwer mit Messer verletzt

Bei einem Streit unter fünf Männern in Pirna ist ein 32-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Reh durchschlug die Frontscheibe
Nächster Artikel
Polizei musste 23-jährigen Libyer mit Beinschuss stoppen

Symbolbild

Quelle: DNN/Archiv

Pirna. Bei einem Streit unter fünf Männern in Pirna ist ein 32-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag in Dresden mitteilte. Bei dem 22-jährigen Tatverdächtigen aus Dresden wurden 1,5 Promille Alkohol gemessen. Er wurde festgenommen, ist mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Der genaue Tathergang und die Ursache des Streits am Freitagabend müssten erst noch ermittelt werden, hieß es.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr