Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Mann bedroht Reisende mit Messer in der S-Bahn

Zwischen Leipzig und Dessau Mann bedroht Reisende mit Messer in der S-Bahn

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Samstagmorgen in der S-Bahn von Leipzig nach Dessau mehrere Reisende mit einem Messer bedroht haben soll. Der Unbekannte bedrohte nach Zeugenangaben mit einem geöffneten Springmesser.

Voriger Artikel
Mitglieder der Linksjungend in Bautzen von Rechten angegriffen
Nächster Artikel
Nach Raubüberfällen in Pirna: Polizei fasst Verdächtigen

Mehrere Reisende wurden am Samstagmorgen in der S-Bahn zwischen Leipzig und Dessau von einem Mann mit einem Messer bedroht.

Quelle: Symbolfoto

Leipzig. Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Samstagmorgen in der S-Bahn von Leipzig nach Dessau mehrere Reisende mit einem Messer bedroht haben soll. Alarmierte Beamte konnten den mutmaßlichen Täter nicht mehr auf dem Bahnhof Dessau festnehmen, teilte die Bundespolizei mit. Vermutlich hatte er den Zug bereits in Jeßnitz (Anhalt-Bitterfeld) verlassen. Der Mann bedrohte nach den Angaben drei Frauen mit einem geöffneten Springmesser und fuchtelte vor ihren Köpfen herum. Eine andere Reisende versetzte er in Angst, als er mit dem Messer in die Lehne neben ihrem Sitz stach. Verletzt wurde niemand. Eine Videoauswertung einer Zug-Kamera läuft laut Polizei noch.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr