Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann bedrängt Zwölfjährige in Freital

Polizei sucht Zeugen Mann bedrängt Zwölfjährige in Freital

Ein fremder Mann küsst auf der Straße plötzlich ein zwölfjähriges Mädchen. Dann läuft der Unbekannte davon. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolfoto.

Quelle: dpa

Freital. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen einer Attacke auf ein zwölfjähriges Mädchen in Freital. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hatte ein Unbekannter das Kind bereits am Montagabend gegen 20.30 Uhr an der Gerhart-Hauptmann-Straße in Döhlen in Höhe der Buswendeschleife bedrängt. Die Zwölfjährige hielt sich dort mit sieben Freundinnen auf, als sich der Mann zu ihnen gesellte. Nach einem kurzen Gespräch habe er das Mädchen plötzlich, es an sich gezogen und auf die Wange geküsst. Dann sei er in Richtung Zauckerode davongelaufen. Beschrieben wird der Täter als Südländer im Alter von 30 bis 35 Jahren. Er ist zwischen 170 cm und 175 cm groß, schlank und dunkelhaarig. Der Unbekannte trug eine Brille mit dunklem Rahmen und war mit einer olivgrünen Winterjacke mit Fellkapuze bekleidet. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei telefonisch unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.02.2018 - 17:24 Uhr

Der Angreifer darf wieder mit seinen Kollegen auf den Rasen und wird Schritt für Schritt an die Mannschaft herangeführt.

mehr