Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Mädchen in Pirnaer Bad belästigt – Polizei fasst 17-Jährigen

An der Rottwerndorfer Straße Mädchen in Pirnaer Bad belästigt – Polizei fasst 17-Jährigen

Die Polizei hat einen 17-Jährigen gefasst, der am Sonnabendnachmittag drei Mädchen (10, 13 und 13 Jahre alt) beim Schwimmen in einem Bad an der Rottwerndorfer Straße belästigt haben soll.

Voriger Artikel
Hörgerät abgestellt – Radebergerin schläft durch Feuerwehreinsatz durch
Nächster Artikel
Totes Neugeborenes im tschechischen Liberec in Mülltonne gefunden

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Pirna. Die Polizei hat einen 17-Jährigen gefasst, der am Sonnabendnachmittag drei Mädchen (10, 13 und 13 Jahre alt) beim Schwimmen in einem Bad an der Rottwerndorfer Straße belästigt haben soll. Der junge Afghane soll die Mädchen an Gesäß und Beinen berührt haben. Die Mädchen verständigten daraufhin Badmitarbeiter, die den 17-Jährigen noch im Bad ausfindig machten. Die Kriminalpolizei ermittelt nun insbesondere zum Tatablauf.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr