Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Löcher in Scheiben von Rabenauer Asylbewerberwohnung

Ermittlungen Löcher in Scheiben von Rabenauer Asylbewerberwohnung

Mysteriöse Löcher hat ein Mitarbeiter in zwei Fenstern einer Asylbewerberwohnung entdeckt. Die Polizei schließt nicht aus, dass geschossen wurde.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Rabenau. Unbekannte haben in Rabenau zwei Fensterscheiben einer Asylbewerberwohnung an der Freitaler Straße beschädigt. Die Schäden wurden am Montagmorgen von einem Mitarbeiter der Unterkunft entdeckt, teilte die Polizei mit. Es handelte sich um drei kleine Löcher, die nur an den Außenscheiben der Verbundglasfenster entstanden sind. Die inneren Scheiben blieben intakt, so die Polizei, es gab keine Verletzten. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 1000 Euro. Ob auf die Scheiben geschossen wurde, ist nicht bekannt, die Polizei schließt aber nicht aus, dass die Löcher von Projektilen herrühren.

Zeugen, die etwas zur Tatzeit oder Verdächtigen sagen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Ruf 0351/483 2233 zu melden.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr