Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lkw gerät in Moritzburg ins Schlittern und prallt gegen Mauer

Wintereinbruch Lkw gerät in Moritzburg ins Schlittern und prallt gegen Mauer

Der kurze Wintereinbruch ist für einen Lkw-Fahrer in Moritzburg zum Verhängnis geworden. Er geriet auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern.

Voriger Artikel
Kabeldiebe bedienen sich auf Schulbaustelle in Freital
Nächster Artikel
Polizei durchsucht vier Wohnungen des mutmaßliche Serienräubers in Pirna

Symbolbild.

Quelle: dpa

Moritzburg. Der kurze Wintereinbruch ist für einen Lkw-Fahrer in Moritzburg zum Verhängnis geworden. Der 51-Jährige war gegen 10.50 Uhr auf der Radeburger Straße in Berbisdorf unterwegs, als er auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mercedes-Lastkraftwagen geriet ins Schleudern und prallte in der Folge gegen eine Grundstücksmauer und einen Leitpfosten. Der durch den Unfall an Fahrzeug und Bauwerken entstandene Schaden summiert sich nach Angaben der Polizei auf rund 12 000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr