Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lkw-Überholmanöver – Radler muss von seinem Gefährt springen

Lkw-Überholmanöver – Radler muss von seinem Gefährt springen

Ein 56-jähriger Radfahrer musste am Dienstag gegen 8.45 Uhr in Bischofswerda von seinem Gefährt springen, um nicht von einem Lkw überrollt zu werden. Der Laster überholte auf der Belmsdorfer Straße einen weiteren, stehenden Lkw und nahm dafür die gesamte Straßenbereite in Anspruch, als ihm der Radler entgegenkam.

Voriger Artikel
Geklauter VW der Bahn brennt in Maisfeld aus
Nächster Artikel
Reiseleitung schließt Gast mit 3,3 Promille von der Weiterfahrt aus
Quelle: Volkmar Heinz

Wie die Polizei mitteilte, erfasste der Lkw jedoch den Drahtesel und fuhr darüber. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne Personalien zu hinterlassen. Hinweise zu dem Vorfall werden unter (0359) 13 560 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr