Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Leichnam in ausgebranntem Haus in Königstein gefunden

Großeinsatz der Feuerwehr Leichnam in ausgebranntem Haus in Königstein gefunden

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Großbrand in Königstein ausrücken. Dort ist ein Wohnhaus komplett abgebrannt. In dem zerstörten Haus wurde am Donnerstagnachmittag ein Leichnam gefunden.

Bis in die Morgenstunden waren die Feuerwehrleute im Einsatz.

Quelle: Marko Förster

Königstein.  

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Mittwochabend zu einem Großbrand in den Königsteiner Ortsteil Ebenheit ausrücken. Dort stand ein Wohnhaus in Flammen. Die Kameraden brauchten mehrere Stunden, um den Brand zu löschen. Das Gebäude wurde durch das Feuer zerstört. Der 65-jährige Bewohner des Hauses galt zunächst als vermisst. Am Donnerstagnachmittag fanden die Einsatzkräfte in der Brandruine einen Leichnam. Die Polizei prüft nun, ob es sich bei dem Toten um den 65-jährigen vermissten Hausbewohner handelt.

Das Feuer in dem Wohnhaus hatten Nachbarn am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr bemerkt. Unverzüglich riefen sie die Feuerwehr. Als diese eintraf, stand bereits der Dachstuhl des Wohnhauses in Flammen. Die Löscharbeiten waren schwierig und es wurde viel Wasser gebraucht. Um das aus einem nahe gelegenen Teich zu pumpen, musste eine über 300 Meter lange Schlauchstrecke gelegt werden. Zudem war es nicht möglich, eine Drehleiter in Stellung zu bringen. Des Weiteren war in dem Haus sehr viel Holz und Unrat gelagert.

Trotz des starken Windes konnten die Kameraden aber verhindern, dass das Feuer auf die Nachbarhäuser des Dreiseithofes übergreift. Bis in die Morgenstunden waren rund 70 Kameraden aus Waltersdorf, Porschdorf, Königstein, Bad Schandau, Prossen, Sebnitz, Rathmannsdorf und Pirna im Einsatz. Auch eine Besatzung eines Rettungswagens war zur Absicherung vor Ort.



Von Marko Förster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr