Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rentnerin tot in Bach aufgefunden
Region Polizeiticker Rentnerin tot in Bach aufgefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 07.12.2018
Auch ein Leichenspürhund kam zum Einsatz (Symbolbild). Quelle: dpa
Ottendorf-Okrilla

An der Königsbrücker Straße in Ottendorf-Okrilla hat die Polizei in der Nacht zum Freitag eine zuvor verschwundene 75-Jährige aufgespürt. Ein Spezialhund fand den reglosen Körper der Frau in der Röder.

An Tag zuvor hatte ein Nachbar die alleinlebende Seniorin noch als vermisst gemeldet. Schließlich begaben Polizisten sich auf die Suche nach der 75-Jährigen. Das passierte vorerst an Orten, die Anlaufstellen der Dame gewesen seien. Jedoch ohne Erfolg.

Erst mit dem Einsatz eines speziell ausgebildeten Personenspürhundes konnte die Seniorin gefunden werden. Der Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod der betagten Frau feststellen.

Zu den Umständen hat die Polizei nun Ermittlungen aufgenommen.

Von MH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer groß angelegten Razzia am Freitagmorgen in mehreren Bundesländern sind mehr als 27.000 illegale Sprengsätze aus dem Verkehr gezogen worden. 500 Beamte verschiedener Zollämter durchsuchten 57 Wohnungen und Lagerräume - darunter in Sachsen.

07.12.2018

Nachdem sich ihr Wagen am Donnerstagabend auf der A 4 bei Nossen überschlagen hatte, konnten die drei Insassen das Auto noch selbstständig verlassen. Sie mussten aber verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

07.12.2018

In der Nacht zum Mittwoch verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Backshop. Bei dem Einbruch erbeuteten sie einen Tresorwürfel mit 500 Euro.

06.12.2018