Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Leiche aus der Wilden Weißeritz ist Frau aus Brand-Erbisdorf
Region Polizeiticker Leiche aus der Wilden Weißeritz ist Frau aus Brand-Erbisdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 27.07.2016
Symbolfoto Quelle: imago stock&people
Anzeige
DORFHAIN

Die Tote aus der Wilden Weißeritz ist identifiziert. Es handelt sich um eine 54-Jährige aus Brand-Erbisdorf (Landkreis Mittelsachsen), teilte die Polizei mit. Die Frau war am 5. Juli im Flussbett zwischen Dorfhain und Edle Krone entdeckt worden. Zunächst war völlig unklar, um wen es sich handelt. Rückschlüsse waren nur aufgrund eines Autoschlüssels möglich, den die Frau bei sich hatte. Dieser Schlüssel gehörte zu einem VW Golf oder einem VW Bora. Die genaue Todesursache konnte die Polizei noch nicht benennen. Eine Straftat schließen die Ermittler jedoch aus. Das bedeutet, die Frau ist entweder verunglückt oder sie hat sich das Leben genommen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige