Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Leiche auf Acker bei Oederan entdeckt

Tötungsdelikt Leiche auf Acker bei Oederan entdeckt

Die Leiche eines 38-Jährigen Mannes ist am Dienstagmorgen auf einem Acker in Oederan (Landkreis Mittelsachsen) entdeckt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts. Es sei davon auszugehen, dass der Mann gewaltsam zu Tode kam, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen Bankautomaten in Pirna auf und entkommen mit Bargeld
Nächster Artikel
30-Jähriger in Dresdner Neustadt beraubt

Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe und forderte Zeugen auf, verdächtige Beobachtungen aus der Nacht zu melden.

Quelle: Archiv

Oederan. Die Leiche eines 38-Jährigen Mannes ist am Dienstagmorgen auf einem Acker in Oederan (Landkreis Mittelsachsen) entdeckt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts. Es sei davon auszugehen, dass der Mann gewaltsam zu Tode kam, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. Angaben zum Tatablauf oder den Hintergründen wurden unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht gemacht.

Die Polizei habe am frühen Morgen einen Hinweis auf eine leblose Person auf dem Feld im Ortsteil Breitenau erhalten, hieß es. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Am Fundort sicherten auch Experten des Landeskriminalamtes Spuren.

Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe und forderte Zeugen auf, verdächtige Beobachtungen aus der Nacht zu melden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr