Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Sebnitz brennt aus

Leerstehendes Haus Leerstehendes Mehrfamilienhaus in Sebnitz brennt aus

In der Nacht zum Mittwoch hat der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Schandauer Straße gebrannt und großen Schaden am Gebäude angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, entstand der Brand in dem leerstehenden und sanierungsbedürftigen Haus gegen 0.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache.

Die Feuerwehr hatte Mühe beim Löschen des Daches.

Quelle: Marko Förster

Sebnitz. In der Nacht zum Mittwoch hat der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Schandauer Straße gebrannt und großen Schaden am Gebäude angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, entstand der Brand in dem leerstehenden und sanierungsbedürftigen Haus gegen 0.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache. Insgesamt 65 Feuerwehrleute aus Sebnitz und Umgebung rückten an, um den in Flammen stehenden Dachstuhl zu löschen.

Dabei gab es für die Einsatzkräfte aber leichte Schwierigkeiten, da das Dach mit einer Art Wellenplatten ausgestattet ist und erst aufwendig geöffnet werden musste. Gelöscht wurde anschließend von Außen und von Innen. Da sich das Feuer mittlerweile auch im gesamten Gebäude ausgebreitet hatte, dauerten die Löscharbeiten mehrere Stunden.

Das leerstehende Mehrfamilienhaus wird zudem gerade saniert, Fenster und Dach waren bereits neu. Während des Brandes und der Löscharbeiten wurden laut Polizei insgesamt zehn Personen aus umliegenden Häusern vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde demnach niemand. Im brennenden Gebäude sollen sich zudem keine Personen befunden haben.

Während der Löscharbeiten musste die Schandauer Straße komplett gesperrt werden Warum es zu dem Brand kam, wollen nun die Brandermittler der Polizei herausfinden. Zeugen oder Personen, die Hinweise zur Brandursache geben können, sollen sich beim Polizeirevier Sebnitz oder telefonisch unter 0351 483 22 33 bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr