Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Lasterfahrer löscht brennenden Auflieger in Ottendorf-Okrilla

Geldropper Straße Lasterfahrer löscht brennenden Auflieger in Ottendorf-Okrilla

Ein 22-jähriger Laster-Fahrer hat Montagnachmittag in Ottendorf-Okrilla schnell reagiert und so verhindert, dass sein Gespann abbrannte. Aufgrund eines technischen Defekts hatte sich offenbar auslaufender Dieselkraftstoff an einem heißen Kühlaggregat entzündet, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Fahrer bei Auffahrunfall tödlich verletzt
Nächster Artikel
Zeuge will Dieb stellen und wird von Auto mitgeschleift

Symbolbild.

Quelle: dpa

Ottendorf-Okrilla. Ein 22-jähriger Laster-Fahrer hat Montagnachmittag in Ottendorf-Okrilla schnell reagiert und so verhindert, dass sein Gespann abbrannte. Aufgrund eines technischen Defekts hatte sich offenbar auslaufender Dieselkraftstoff an einem heißen Kühlaggregat entzündet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Flammen erfassten den Auflieger des Sattelzuges. Der Fernfahrer koppelte die Mercedes-Zugmaschine auf der Geldropper Straße ab, rief die Feuerwehr und griff sofort zum Feuerlöscher. Der Brand war schnell erstickt, die Freiwillige Feuerwehr hatte nur noch Nachlöscharbeiten zu leisten An dem Auflieger war Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr