Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Langfinger lassen sich in Rathmannsdorfer Kita einschließen

Kita-Einbruch Langfinger lassen sich in Rathmannsdorfer Kita einschließen

Kriminelle haben in der Nacht zum Dienstag in einer Kita in Rathmannsdorf (Sächsische Schweiz) nach Beute gesucht. Dabei sind sie auf ganz besondere Weise in das Gebäude gelangt.

Symbolbild

Quelle: dpa

Rathmannsdorf. Im Kindergarten an der Hohnsteiner Straße haben Langfinger in der Nacht zum Dienstag nach Beute gesucht. Dazu haben sich die Kriminellen am Montagabend um 19 Uhr in der Einrichtung einschließen lassen, teilte die Polizei mit. In der Nacht brachen sie dann die Tür zum Büro der Kita-Leiterin auf und suchten nach Beute. Anschließend flüchteten sie. Welchen Weg sie dabei nahmen, teilte die Polizei nicht mit. Ob die Langfinger Beute gemacht haben, ist noch offen. Den Sachschaden gaben die Ermittler mit rund 500 Euro an.

Von cs

Rathmannsdorf, Hohnsteiner Straße 50.9317505 14.1318688
Rathmannsdorf, Hohnsteiner Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr