Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
LKW-Fahrer erleidet Herzattacke auf A4

Rettungshubschrauber-Einsatz LKW-Fahrer erleidet Herzattacke auf A4

Starke Schmerzen in der Brust haben einen LKW-Fahrer auf der A 4 bei Ottendorf-Okrilla am Freitagmittag dazu veranlasst den Notarzt zu rufen. In großer Eile sperrten Polizisten die Autobahn ab, damit der Rettungshubschrauber landen konnte.

Voriger Artikel
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Freital
Nächster Artikel
Ausreißer halten Kamenzer Polizei in Atem

Symbolbild: Rettungshubschrauber bringt LKW-Fahrer ins Krankenhaus.

Quelle: Rico Löb | Blaulicht-Paparazzo

Ottendorf-Okrilla. Starke Schmerzen in der Brust haben einen LKW-Fahrer auf der A 4 bei Ottendorf-Okrilla am Freitagmittag dazu veranlasst den Notarzt zu rufen. In großer Eile sperrten Polizisten die Autobahn ab, damit der Rettungshubschrauber landen konnte. Wie die Polizei am berichtete, organisierte die Chefin des Speditionsunternehmens einen Ersatzfahrer, der den LKW wegfuhr, während der ursprüngliche Fahrer im Krankenhaus auf den Verdacht eines Herzinfarktes untersucht wurde.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr