Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kurz vor Ende der Probefahrt: A-Klasse bei Auffahrunfall demoliert, zwei Pkws Schrott
Region Polizeiticker Kurz vor Ende der Probefahrt: A-Klasse bei Auffahrunfall demoliert, zwei Pkws Schrott
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 10.10.2018
Nach gerade erfolgter Reperatur muss der Mercedes nun wieder in die Werkstatt. Quelle: Daniel Förster
Pirna

Die Freude über eine reparierte Mercedes A-Klasse nach einer regulären Durchsicht währte nur kurz. Unmittelbar vor der Rückkehr auf den Werkstatthof am Ende der Probefahrt wurde der Pkw einer Dresdnerin am Mittwoch in einen Auffahrunfall verwickelt und demoliert.

Werkstatt-Inhaber Bernd Reichelt hatte mit dem Benz nach der erfolgreichen Wartung gerade eine Proberunde gedreht. Auf der Glashüttenstraße in Richtung Heidenau wollte er links in die Einfahrt seiner Firma einbiegen, als es plötzlich zwei Mal krachte und er von hinten einen Stoß bekam. „Ich musste erst den Gegenverkehr vorbeilassen und deshalb anhalten“, erzählt der 57-Jährige. Auch der VW hinter ihm stoppte.

Eine 32-jährige Fahrerin eines Toyota Corolla hatte den verkehrsbedingten Halt der beiden vor ihr fahrenden Autos nicht bemerkt. Mit ihrem Wagen schob sie die Fahrzeuge ineinander. Bei dem Unfall erlitt die Toyota-Fahrerin Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Werkstatt-Inhaber wurde leicht verletzt. Die zwei Bauleute aus Tschechien, die im VW saßen, kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. An Toyota und VW entstand ein Totalschaden. Der schwarze Mercedes Benz kann wieder hergerichtet werden und kommt nun noch einmal in die Werkstatt.

Von fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der vermisste David K. (14) aus Neustadt in Sachsen ist wieder da. Beamte griffen den Jugendlichen am Mittwoch in Grumbach auf.

10.10.2018

Am Dienstag hat ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz einer Grundschule in Weinböhla einen gelben Renault Twingo beschädigt. Der Rempler fuhr im Anschluss einfach davon.

10.10.2018

Gruseliger Fund beim Pilze sammeln: In der Dippoldiswalder Heide wurde ein menschliches Skelett entdeckt. Nähere Informationen zu den menschlichen Überresten soll eine gerichtsmedizinische Untersuchung liefern.

10.10.2018