Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kuriose Einparkaktion in Meißen

Kuriose Einparkaktion in Meißen

Meißen. Dass Einparken gelernt sein will, zeigt ein Vorfall, der sich am Dienstagnachmittag in Meißen ereignete. Ein 71-Jähriger wollte mit einemToyota Avensis auf der Schmidener Straße abstellen.

Voriger Artikel
Dresdner Jugendlicher von Kleinwagen gerammt
Nächster Artikel
Schokoladendiebe unterwegs - Rund 2000 Tafeln gestohlen

Symbolbild

Quelle: dpa

Dabei kam er unbeabsichtigt aufs Gaspedal und fuhr rückwärts einen Hang hinunter. Der Wagen wurde an einer Mauer gestoppt. Der Mann wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, beläuft sich der entstandene Schaden auf rund 11.000 Euro.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr